. .
Verlorene Bauwerke

In Hannover, wie auch in zahlreichen anderen Städten, verlor das Stadtbild Hannovers kriegsbedingt zahlreiche Schönheiten und architektonische Meisterleistungen, die hierbei nur auszugsweise dargestellt werden können.

Aber auch blinde Abrisswut von zahlreichen Prachtbauten neben der Flusswasserkunst  zerstörte das Stadtbild nach Kriegsende weiter…

Für eine ausführliche Darstellung besuchen Sie bitten die folgende Website:

LINK

1) Historische Markthalle Hannover (kriegszerstört)

Heute:

2) Villa Willmer im Stadtteil Döhren (Abriss 1971, heute Parkplatz)

3) Ehemalige Reichspost am Hauptbahnhof (kriegszerstört)

heute:

3) Garnisonskirche (Abriss 1959, heute weitgehende Freifläche)